Mit etwas Übung ist ein Kondom in Sekunden übergestreift.

How to use

Wie benutze ich ein Kondom?

  1. Verpackung überprüfen! Das Luftpolster um das Kondom muss intakt sein.
  2. Verpackung vorsichtig öffnen und Kondom entnehmen!
  3. Kondom erst überstreifen, wenn der Penis steht. Vorhaut zurück ziehen, bevor das Gummi drüber kommt!
  4. Mit zwei Fingern oben die Luft aus dem Zipfel des Kondoms drücken und das Gummi wie ein Hütchen auf die Eichel setzen. Wichtig: Die Rolle des Kondoms muss außen liegen, damit es sich abrollen lässt!
  5. Kondom oben festhalten und am Ring komplett nach unten abrollen. Gleitmittel danach auftragen, wenn nötig. Trockenheit beim Verkehr kann das Kondom beschädigen. Auch beim Analverkehr ohne Lubrikation ist das Kondom ganz schnell im Arsch!

Do’s and don’ts:

Do’s: 

  • Immer ein Kondom dabei haben und es auch benutzen!
  • Bei der Nutzung eines Kondoms nur Gleitmittel auf Wasser- oder Silikonbasis verwenden!
  • Kondom nur bis um Verfallsdatum benutzen und sicher aufbewahren! Hitze, Kälte oder Reibung – z.B. im Portemonnaie – können das Kondom schädigen.
  • Das Kondom immer vollständig abrollen. Es macht sich sonst beim Rein- und Raus selbstständig!
  • Den Penis aus der Vagina ziehen, bevor er schlapp macht! Das Kondom bleibt sonst hängen und der Inhalt läuft aus.
  • Kondom im Mülleimer entsorgen, Hände waschen und das Nachspiel nicht vergessen!

Don’ts:

  • Nicht XXL-Kondome kaufen um Eindruck zu machen, wenn der beste Freund „nur“ Standartgröße aufweist. Das Kondom kann beim Akt abrutschen.
  • Lange Fingernägel können das Kondom beschädigen. Sowohl beim Öffnen der Packung und Abrollen über den Penis, als auch beim Akt selbst, wenn die Finger zusätzlich ins Spiel kommen.
  • Kondom nicht vor der Benutzung schon komplett ausrollen!
  •  Keine Bodylotion, Massageöl, Babyöl, Vaseline oder Fett als Gleitmittel benutzen!
  • Vorsicht: Intimpiercings – besonders der „Prince Albert“ – können das Kondom leicht schädigen!
  • Nicht die Vagina mit der ungewaschenen Hand berühren, mit der man das Kondom abgezogen hat. Die Spermareste an den Fingern können für unerwünschten Nachwuchs sorgen
  • Jedes Kondom nur einmal benutzen!
  • Niemals zwei Kondome übereinander benutzen! Die Reibung zerstört die Gummis!
  • Wenn ihr Lust auf eine praktische Demonstration von uns, dann schaut euch ein Tutorial auf youtube an.