Silikon oder Wasser, das ist hier die Frage!

Arten von Gleitmitteln

Es werden grundsätzlich zwei Arten Gleitmittel unterschieden: Gleitmittel auf Wasserbasis und Gleitmittel auf Silikonbasis. Gleitmittel auf Wasserbasis, bestehen - wie der Name schon sagt - zum größten Teil aus Wasser und sind natürlich. Aber logischerweise benötigt ein solches Gleitmittel noch zusätzliche Inhaltsstoffe, damit es die gewünschte Konsistenz und Gleitwirkung erhält. Dafür verantwortlich ist das Glycerin. Für eine Explosion im Liebesleben sorgt es alleine aber nicht. Dafür muss man schon selbst etwas tun. Aber es verfügt über große wasserbindende Eigenschaften und übernimmt deshalb im Gleitmittel unter anderem die Funktion des Feuchtigkeitsspenders. Besonders empfehlenswert sind dabei Gleitmittel, die Hyaloron enthalten, da dieses den Feuchtigkeitseffekt noch verstärkt und gleichzeitig eine sehr pflegende Wirkung aufweist. Gleitmittel auf Silikonbasis bestehen zum größten Teil aus Dimethicone. Im Gegensatz zu Gleitmittel auf Wasserbasis sind sie 100% synthetisch hergestellt. Da sie jedoch nicht in die Haut einziehen verfügen sie über extrem lange Gleiteigenschaften und sind entsprechend beliebt, sei es für flutschigen Sex oder entspannende Massagen. Vorsicht beim Kontakt mit Textilien: gewisse Silikongele können Flecken hinterlassen. Welche Art von Gleitmittel euch eher zusagt ist Geschmackssache. Hier hilft nur Ausprobieren. Waren Gleitmittel übrigens früher geschmacks- oder geruchsneutral, hat sich mittlerweile eine neue Welt von Aromen eröffnet, die für Abwechslung im Bett sorgt. Ob Erdbeere und Schoko oder Mango und Pina Colada, der Fantasie sind kaum Grenzen gesetzt. Und damit nicht genug: Immer mehr Gleitmittel bieten einen speziellen Zusatzeffekt. Es gibt stimulierende, wärmende, kühlende, prickelnde, intensivierende, stärkende Gleitmittel oder auch solche, welche desensibilisieren um den Orgasmus zu verzögern und so das Liebesspiel zu verlängern. Auch hier bietet der Markt eine grosse Spielwiese um sich auszutoben und das eine oder andere Neue auszuprobieren. Unser Tipp von Herzen: liebensmittel „Lusttropfen“ Silikongleitmittel (im Shop)